Aktuelle Kritiken
Lightyear - Limited Steelbook Edition Shark Bait
The Anchor Der schlimmste Mensch der Welt
I am Zlatan Dog - Das Glück hat vier Pfoten
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Gangs of New York
von
Martin Scorsese
 

"Auch nach fast 15 Jahren nach wie vor packend! Gelungenes Mediabook für jede Filmsammlung!"

 
Release: 26. Mai 2016
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
New York, 1863: Während im Herzen der USA der Krieg zwischen Unionisten und Separatisten tobt, bekämpfen sich im schmutzigen Hexenkessel des Bandenviertels Five Points die Natives und irische Immigranten. Da kehrt der junge Amsterdam Vallon (Leonardo DiCarpio) nach sechzehn Jahren in das Viertel seiner Jugend zurück - um Rache zu üben. Er will den Tod von Bill „The Butcher“ Cutting (Daniel Day-Lewis), dem skrupellosen Mörder seines Vaters. Bis es jedoch dazu kommt, erledigt Amsterdam dessen Drecksarbeit.
 
Originaltitel Gangs of New York
Produktionsjahr 2002
Genre Drama
Laufzeit

ca. 167 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Martin Scorsese
Darsteller Leonardo DiCaprio, Daniel Day-Lewis, Cameron Diaz, Jim Broadbent, John C. Reilly
     
Kritik
Die Veröffentlichung von 'Gangs of New York' liegt zwar bereits vierzehn Jahre in der Vergangenheit, doch das epochale Historiendrama von Meisterregisseur Martin Scorseses polarisiert und begeistert selbst heute noch. Seither ist der Streifen bereits fünfmal auf DVD erschienen und zwei Mal auf Bluray. Nun können Fans jedoch das erste Mal eine würdige Sammler-Edition erwerben: Das schön verpackte Mediabook mit integriertem 32-seitigen Booklet enthält neben der Bluray- auch die DVD-Fassung des Filmes. Inhaltlich wird zwar nicht mehr geboten wie bei der Remastered Deluxe Version vor sechs Jahren, aber dennoch macht sich die Box bestimmt gut in jedem Sammlerregal. Bereits die Produktion von 'Gangs of New York' gab damals viel zu reden. Budgetüberzug, zu freie Gewaltdarstellung, sowie die Startverzögerungen aufgrund des 11. Septembers 2001. Das Endprodukt darf sich aber dennoch mehr als sehen lassen. Martin Scorsese hat erneut enormes Engagement bewiesen und ging mit vollem Elan an dieses, geschichtlich sehr wertvolle Werk heran. Der Film besticht ganz klar durch eine traumhafte Ausstattung. Es ist die detailgetreue Umsetzung eines vergessenen Kapitels amerikanischer Geschichte. Über zweieinhalb Stunden kriegt man ein Schlagabtausch der Superlative geboten, unterstrichen mit tollen schauspielerischen Leistungen seitens Leo DiCaprio, Liam Neeson und besonders Daniel Day-Lewis. Seine Interpretation von Bill the Butcher beeindruckt wahrhaftig sehr - auch heute noch. 'Gangs of New York' ging damals als Oscar-Favorit ins Rennen und erhielt auch zehn Nominationen, doch gewinnen konnte der Streifen keinen einzigen davon. Immerhin konnten von den fünf Golden Globe Nominationen zwei gewonnen werden: Martin Scorsese wurde ausgezeichnet als Bester Regisseur und der Song 'The Hands That Built America' von U2 als Bester Song (hat auch einen Grammy gewonnen). Aber auch wenn der erwartete Award-Regen ausblieb: 'Gangs of New York' ist ein beeindruckendes Werk dass so einzigartig ist wie zeitlos. Eine Geschichte über Väter und Söhne, Loyalität und Verrat. Auch nach fast 15 Jahren nach wie vor packend! Gelungenes Mediabook für jede Filmsammlung!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Splendid Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Mediabook
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 7.1 & DTS Headphone Surround
Englisch: DTS-HD 7.1 & DTS Headphone Surround
Untertitel Deutsch, Englisch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Regisseur Martin Scorsese
- Set Design
- Erforsche das Set von Gangs of New York (inkl. 360 Grad Modus)
- Kostüm Design
- Die Geschichte der 'Five Points'
- Discovery Channel-Show: 'Die wahren Gangs of New York'
- Musikvideo: 'U2 - The Hands That Built America'
- Deutscher Kinotrailer
- Englischer Original Teaser Trailer
- Diverse Trailer
- 32-seitiges Booklet

Wie (leider) zu erwarten war, bietet das Mediabook bis auf das Booklet keine zusätzlichen Extras im Vergleich zur 6-jährigen Remastered Deluxe Version. Sehenswert ist das Bonusmaterial dennoch.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 15.06.16
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite