Aktuelle Kritiken
Lightyear - Limited Steelbook Edition Shark Bait
The Anchor Der schlimmste Mensch der Welt
I am Zlatan Dog - Das Glück hat vier Pfoten
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
2001-2017
von
Victor Salva
 

"Bevor nächstes Jahr 'Reborn' erscheint, gibt es nochmals die ersten 3 Filme in einer Kollektion!"

 
Release: 5. November 2021
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Das Geschwisterpaar Trish (Gina Philips) und Darry (Justin Long) befindet sich auf einem einsamen Highway auf dem langen Weg nach Hause. Plötzlich werden sie von einem unheimlichen Truck bedrängt und können nur mit Mühe einen Unfall verhindern. Wenig später sehen sie den Truck am Wegesrand neben einer verfallenen Kirche wieder. Sie beobachten, wie der Fahrer auffällige Bündel in eine Erdröhre wirft. Als sie später die Erdröhre untersuchen, verliert Darry den Halt und stürzt in eine düstere Höhle. Was er dort entdeckt, lässt ihm den Atem stocken...
 
Originaltitel 2001-2017
Produktionsjahr
Genre Horror
Laufzeit

ca. 294 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Victor Salva
Darsteller Gina Philips, Justin Long, Jonathan Breck, Ray Wise, Stan Shaw
     
Kritik
Ein Film-Franchise, von dem man nach nur zwei Teilen nichts mehr hört, ist eigentlich quasi totgeschrieben. Doch Filmemacher Victor Salva wollte sein 'Jeepers Creepers' im 2003 noch nicht beerdigen und meldete sich 2017 nach vierzehn (!) Jahren Pause mit einem dritten Teil zurück. Der erste Teil von 2001 begeisterte damals nicht nur das Publikum, sondern auch diverse Jurys an renommierten Horror-Filmfestivals (Crystal Reel Awards, Fangoria Chainsaw Awards, Fright Meter Awards). Der zweite Teil von 2003 gefiel dann jedoch mehr den Fans als den Kritikern - was wohl auch die lange (zu lange?) Pause bis zum dritten Teil erklärt. Besagter dritter Teil: Eine Kult-Fortsetzung oder ein Reinfall? Leider war zweiteres der Fall. Zu viele Horrorfilmklischees und schlechte Effekte machte selbst den Fans, die vierzehn Jahre auf eine Fortsetzung warteten, keine Lust mehr. Die Enttäuschung war riesig. Doch dann die Überraschung im Februar dieses Jahres: 'Jeepers Creepers' soll wortwörtlich wiederbelebt werden, mit einem vierten Teil namens 'Jeepers Creepers: Reborn' - welcher zugleich auch den Startschuss zu einer neuen, zweiten Trilogie bildet. Victor Salva gibt damit sein 'Jeepers Creepers'-Zepter ab - und überreicht es an Timo Vuorensola, dem Mann hinter den 'Iron Sky'-Filmen. Ob sich der damit erhoffte Erfolg bewahrheiten wird, zeigt sich dann im kommenden Februar, wo der Film in den deutschsprachigen Kinos starten soll. Aber bevor dieser mit Spannung erwartete Filmstart ansteht, kurbelt man natürlich noch einmal mächtig an der 'Jeepers Creepers'-Werbetrommel - und veröffentlicht nun die ersten drei Filme in einem schicken Mediabook fürs Heimkino. Für Fans sicherlich nichts Neues, gab es doch mit dem Release vom dritten Teil im September 2018 bereits die Möglichkeit, sich mit der 'Jeepers Creepers Collection' alle drei Filme auf einmal zuzulegen. Diese ist aber mittlerweile vergriffen. Wer die drei Filme also noch nachträglich zulegen will, der darf hier gerne zugreifen - doch mit Sicherheit wird im kommenden Frühjahr eine weitere Kollektion erscheinen, die wohl gleich alle vier (!) 'Jeepers Creepers'-Filme beinhalten wird. Bevor nächstes Jahr 'Reborn' erscheint, gibt es nochmals die ersten 3 Filme in einer Kollektion!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Splendid Film
Anzahl Discs 3
Verpackung Mediabook
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Neues HD Master von 'Jeepers Creepers'

Zwar nicht wirklich ein Extra, doch der erste Teil von 'Jeepers Creepers' wurde technisch überarbeitet und erstrahlt nun in neuem Glanz. Ansonsten findet man aber keinerlei Bonusmaterial zu den drei Filmen. Schade.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 13.12.21
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite