Aktuelle Kritiken
Lightyear - Limited Steelbook Edition Shark Bait
The Anchor Der schlimmste Mensch der Welt
I am Zlatan Dog - Das Glück hat vier Pfoten
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Jackass Forever
von
Jeff Tremaine
 

"Gealterte Herren am Rumblöden - und dies in einem derart hohen Tempo, dass es mitreisst!"

 
Release: 9. Juni 2022
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Johnny Knoxville dreht zum letzten Mal durch. Der berühmte Draufgänger erlebt in diesem gigantischen 'Jackass'-Spektakel den intensivsten Bullenritt seiner Karriere. Begleitet wird er bei seinen verrückten, Schmerz verursachenden Adrenalinkicks sowohl von Langzeitlegenden wie Chris Pontius, Steve-O, Preston Lacy oder Jason 'Wee Man' Acuña als auch von neuen Gesichtern wie Stuntman Zach Holmes, Schauspieler Eric André, Rapper Machine Gun Kelly, Surfer Sean "Poopies" McInerney oder Schwergewichts-Boxer Francis Ngannou.
 
Originaltitel Jackass Forever
Produktionsjahr 2022
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 96 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Jeff Tremaine
Darsteller Johnny Knoxville, Chris Pontius, Steve-O, Preston Lacy, Jason 'Wee Man' Acuña
     
Kritik
Eigentlich kann man zurecht von Glück reden, wurden Youtube, Tiktok und Co. erst nach der goldenen Ära der legendären 'Jackass'-Serie gegründet - ansonsten hätte es wohl noch viel mehr Nachahmer der verrückten Stunts und Experimente gegeben. Die Jungs um Johnny Knoxville, Chris Pontius, Steve-O, Preston Lacy, Wee Man, Dave England und Ehren McGhehey haben damals in nur zwei Jahren (2000-2002) den absoluten Nerv der Zeit im MTV-Jugendfernsehen getroffen - und waren auch ohne Internet in aller Munde. Es folgten Spin-Off-Serien wie 'Wildboyz' oder 'Viva la Bam' (beide 2003-2006), aber nichts vermochte die Original-Serie zu toppen. So lockte man mit drei 'Jackass'-Kinofilmen (2002, 2006 und 2011) die Fans der ersten Stunde nochmals ins Kino, bevor sich dann die mittlerweile nicht mehr ganz so jungen 'Jackass'-Jungs in den (Vor-)Ruhestand begaben - bis jetzt. Ob man es glaubt oder nicht: Der mittlerweile fünfzigjährige und ergraute Johnny Knoxville trommelte seine Kumpels nochmals zusammen und macht mit ihnen das, was sie am besten können: Dumme Stunts und hirnrissige Mutproben - und diese sind tatsächlich noch einmal eine ganze Nummer krasser ausgefallen. Das Spektakel beginnt sogleich mit einer Blockbuster-mässigen Inszenierung von Chris Pontius’ Penis-Godzilla. Weiter geht es mit literweise Schweinesperma, Schlangen- Spinnen und Skorpionbissen oder es werden auch alte Klassiker-Nummern wie Knoxvilles Stier-Zusammenprall oder Ehren McGhehey mit dem Genitalschutz-Test gekonnt recycelt und laden zuweilen auch bei erfahrenen Fans der Serie zum Gesichtsverzerrten Wegschauen ein (Stichwort: Blutiger Hodensack). Kurzum: Es steht 'Jackass' drauf, es ist 'Jackass' drin: Alles gelungen und die Erwartungen werden deutlich übertroffen. Gealterte Herren am Rumblöden - und dies in einem derart hohen Tempo, dass es mitreisst!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1 Surround
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Spanisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Dänisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Finnisch, Schwedisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Vogelspinnen-Biss
- Rein in den Hintern
- Broke Zach Mountain
- Virtuelle Realität
- Plug und Pfeil
- Brüchige Treppe
- Fussballüberraschung
- Feuerlöscher
- Wee Man schmeisst Zach unter den Bus
- Toilette-Fontäne

Das Potential der Extras wird voll ausgeschöpft und dem Zuschauer präsentieren sich zig nicht verwendete Zusatz-Stunts. Diese machen definitiv Lust auf mehr - und wer weiss: Vielleicht kommen Knoxville und die Jungs ja noch ein weiteres Mal zurück auf die grosse Leinwand.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 05.07.22
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite