Aktuelle Kritiken
Aquaman: Lost Kingdom Avatar - 4K Dolby Vision Limited Steelbook
Special Ops: Lioness - 1. Staffel Ein ganzes Leben
Bon Schuur Ticino Die (un)langweiligste Schule der Welt
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Expend4bles
von
Scott Waugh
 

"Ein 4. (und scheinbar) letzter Teil - den es aber nicht gebraucht hätte! Schade, dass es so endet"

 
Release: 13. Dezember 2023
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Ausgerüstet mit sämtlichen Waffen, die sie in die Finger bekommen können, und den Fähigkeiten sie auch zu benutzen, sind die Expendables das ultimative Verteidigungs-Team. Sie werden gerufen, um die Welt zu retten, wenn alle anderen Optionen vom Tisch sind. Die Söldnertruppe um Barney Ross (Sylvester Stallone) tritt nun an für einen letzten grossen Auftrag, bei dem Lee Christmas (Jason Statham) die Verantwortung übernehmen muss. An seiner Seite: Jede Menge neuer Teammitglieder mit ausgefallenen Kampf-Stilen und Taktiken. Der Countdown läuft heiss...
 
Originaltitel Expend4bles
Produktionsjahr 2023
Genre Action
Laufzeit

ca. 105 Minuten

Altersfreigabe ab 18 Jahren
Regie Scott Waugh
Darsteller Jason Statham, Sylvester Stallone, Curtis "50 Cent" Jackson, Megan Fox, Dolph Lundgren
     
Kritik
Seit dem ersten Teil von 'The Expendables' im Jahre 2010 sind die Filme des Franchises noch nie durch eine durchdachte Story, komplexen Handlungssträngen oder einem stetig ansteigenden Spannungsbogen bekannt geworden. Trotzdem hat es zwei Fortsetzungen gegeben (2012 und 2014) – für welche es aber nur einen Grund gab: Das phänomenale Star-Aufgebot, für das die Filme mittlerweile bekannt sind. Wenn Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis im selben Film zu sehen sind, ist das für jeden Cineasten und Action-Fan natürlich ein Must-See. Der dritte Teil wurde dann zwar von den Kritikern so richtig zerrissen (auch wenn der Film weltweit über zweihundert Millionen US-Dollar einspielte). Aber nun, fast zehn Jahre nach besagtem dritten Teil, erscheint nun tatsächlich noch ein vierter Teil, mit dem schlichten Titel 'The Expendables 4' - und er setzt auf dieselben Erfolgsfaktoren wie die ersten drei Teile: Star-Aufgebot. Für Stallone soll es laut eigenen Aussagen der letzte 'The Expendables'-Film sein. Doch die Produzenten hören natürlich nur die Kinokassen klingeln - und so findet nun im vierten Teil quasi eine Stabsübergabe an eine jüngere Generation statt. Zu dieser gehören Rapper 50 Cent, Megan Fox sowie die Martial Arts-Kämpfer Randy Couture, Iko Uwais und Tony Jaa. Ob dieser Plan aufgeht? Wohl eher nicht... Denn die Fans wollen grosse, bekannte Action-Stars sehen - und sie von diesem Gedanken abzubringen, bedarf einer riesigen Überzeugungsarbeit in Sachen Machart und Story. Diese bleibt aber in 'The Expendables 4' erwartungsgemäss aus. Der Film ist quasi mit dem dritten Teil zu vergleichen: Eine müde Story und mittlerweile auch etwas müde (Alt-)Stars. Was zur Folge hat, dass die erhoffte Stabsübergabe an die jüngere Generation wohl einige Stolpersteine bis zu einem möglichen fünften Teil aus dem Weg zu räumen hat. Ein 4. (und scheinbar) letzter Teil - den es aber nicht gebraucht hätte! Schade, dass es so endet
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Scott Waugh
- Grösser, mutiger, stärker: The Expandables in Action
- Die neue Truppe: Frischlinge und alte Hasen
- Kinotrailer
- Trailershow

Neben zahlreichen Trailern und einem Kommentar von Scott Waugh, bietet das Bonusmaterial zu 'The Expendables 4' zwei gelungene und umfangreiche Featurettes. Das eine dauert siebzehn, das andere neunzehn Minuten - und zusammen geben sie einen guten Einblick in die Entstehung des Films.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 29.12.23
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite